reflections

Mein Schmetterling

Es gibt da einen Menschen, der ist mein Schmetterling. Er ist sehr zerbrechlich, frei und schön. Aber das erste, was die Menschen sehen sind seine Flügel. Aber die Flügel sind nicht der Schmetterling. Die meisten Menschen sehen die Flügel und nicht das Tier das dahinter ist. Aber wenn man diese Flügel abreißt sind sie erschrocken über das ganz veränderte Antlitz dieses raupenähnlichen Tieres. Ich habe das Tier gesehen und das Tier fand ich schöner als die Flügel. Und immer wenn zu mir jemand sagt "Das ist aber ein schöner Schmetterling". lächel ich und sage "Du weißt garnicht wie schön er wirklich ist."

11.8.07 00:51

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Terorglöckchen (27.2.08 12:37)
ohja der Text kommt mir so bekannt vor ich glaube den Habe ich schonmal gelesen..Der ist wundervoll der Text!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung